Barmherzigkeitssonntag

Schon seit Jahren laden die SJM am Barmherzigkeitssonntag in den Auhof zu Vorträgen, Gebet und Beichte ein. Pater Florian B. referierte über die Offenbarungen an die hl. Schwester Faustyna: „Die glücklichste Seele ist jene, die sich meiner Barmherzigkeit anvertraut, denn ich selbst kümmere mich um sie“ – so spricht Jesus zur polnischen Schwester. Pater Anton B. betonte in seinem Vortrag die Bedeutung der persönlichen Opfer im geistlichen Leben. Die „Stunde der Barmherzigkeit“ von 15.00 – 16:00 Uhr wurde vor dem Allerheiligsten mit Gebet, Gesang und Stille begangen. Zeitgleich nutzten viele Besucher das Angebot zur Heiligen Beichte. Nach der Heiligen Messe empfingen die Gläubigen den Einzelsegen mit einer Reliquie des Seligen Michael Sopocko, des Beichtvaters der hl. Schwester Faustyna.

Gelübdefeier im Auhof

Am 19. März durfte Frater Matthias R. die ewigen Gelübde in unserer Gemeinschaft ablegen. Im Kreis der Mitbrüder und nächsten Familienangehörigen gelobte er fortwährende Armut, ehelose Keuschheit und Gehorsam. Proficiat ad salutem!

Außerdem legten Frater Lukas B. und Frater Thomas R. ihre zeitlichen Gelübde ab. Letzterer beendet damit sein Noviziat und beginnt nun als frischgebackener Scholastiker sein Philosophie- und Theologiestudium im ordenseigenen Studienhaus.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auhof

Weihnachten in Korneewka

Die Weihnachtsvorbereitung ist in Korneewka immer eine besondere Zeit. Mit viel Hingabe helfen meine Mitarbeiter, so dass die Kirche innen und außen in schönem weihnachtlichen Festglanz erstrahlen konnte. Dieses Jahr wollte ich mit Girlanden den Kircheneingang schmücken. Doch einer unserer Mitarbeiter war dagegen. „Pater, das geht nicht“, sagte er. Weiterlesen

Gelübdefeier am Fest des hl. Stephanus

Am zweiten Weihnachtsfeiertag und Fest des heiligen Stephanus durfte unser Mitbruder Frater Stephan W. die ewigen Gelübde in unserer Gemeinschaft ablegen. Im Kreis der Mitbrüder und nächsten Familienangehörigen gelobte Frater Stephan fortwährende Armut, ehelose Keuschheit und Gehorsam. Proficiat ad salutem! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auhof