Familiensonntag im Auhof

Zum Familiensonntag am 3. Juli konnten wir das kinderreiche Ehepaar Maria und Richard Büchsenmeister als Referenten gewinnen.

Beide sind neben ihrer Bestimmung als Familienvater und -mutter auch noch in der Familienpastoral tätig und führen einen eigenen Verlag (www.ehefamiliebuch.at). Beste Voraussetzungen also, um beim Thema „Weitergabe des Glaubens in der Familie“ wertvolle Erfahrungen aus einem 23-jährigen Familienleben weiterzugeben. Die aus dem Alltag gegriffenen Denkanstöße mündeten anschließend in einen regen Austausch der zahlreich anwesenden Ehepaare.

In der „Jugendakademie“ ging es dieses Mal um Selbstcoaching. Gemeinsam mit Frater Florian widmeten sich die Jugendlichen folgenden Fragen: Wie nehme ich mein Leben aktiv in die Hand? Was soll ich mal werden? Wie finde ich Zeit für das Wesentliche?

Auch die Kleinen waren wieder bestens versorgt: Die Kleinkinderbetreuung und das Adventure-Programm für die „Mittelstufe“ sind mittlerweile schon so etabliert, dass sich die Kinder bereits auf den nächsten Familiensonntag freuen, der am 16. Oktober 2016 stattfinden wird.